Event-Übersicht

dummy

Online

Abgesagt

Termin: 17.–19. Januar 2020

Ort: Kirche Sankt Joseph, Memmingen

Entscheider am Werk.

Eine Stufe höher, eine Nummer kleiner. Der KJB-Stab besteht aus dem KJB-Vorstand (KJB-Priester, -Leiter und -Stellvertreter) sowie den Regional- und Projektleitern. Auf den jährlichen Stabtreffen wird die Umsetzung des kommenden Jahresthemas diskutiert und geplant. Es werden zusätzlich aktuelle Probleme und Herausforderungen der KJB besprochen und neue Projekte ins Leben gerufen. Die Stabsmitglieder erweitern außerdem ihre fachlichen und methodischen Kompetenzen, um die Jugendarbeit möglichst effektiv, zielgerichtet und erfolgreich gestalten zu können. Das gleiche Treffen wird auch einmal jährlich auf internationaler Ebene abgehalten.

Lerne Events gestalten

Termin: 20.11.2020

Ort: Brebach

Entscheider am Werk.

Eine Stufe höher, eine Nummer kleiner. Der KJB-Stab besteht aus dem KJB-Vorstand (KJB-Priester, -Leiter und -Stellvertreter) sowie den Regional- und Projektleitern. Auf den jährlichen Stabtreffen wird die Umsetzung des kommenden Jahresthemas diskutiert und geplant. Es werden zusätzlich aktuelle Probleme und Herausforderungen der KJB besprochen und neue Projekte ins Leben gerufen. Die Stabsmitglieder erweitern außerdem ihre fachlichen und methodischen Kompetenzen, um die Jugendarbeit möglichst effektiv, zielgerichtet und erfolgreich gestalten zu können. Das gleiche Treffen wird auch einmal jährlich auf internationaler Ebene abgehalten.

Gruppenführertreffen Herbst

Online

Termin: 20.–22. November 2020

Ort: Online

Jugend formen. Zukunft gestalten.

Noch ist keine Führungskraft vom Himmel gefallen. Daher treffen sich alle KJB-Gruppenführer und Stellvertreter zweimal jährlich. Besprochen werden organisatorische und inhaltliche Fragen, verbunden mit der Schulung in Führung, Didaktik und Pädagogik. Die Gruppenführer vertiefen durch Vorträge und Gebet ihr religiöses Leben und bilden sich durch gute Gespräche und Diskussionen charakterlich weiter. So werden sie darauf vorbereitet, vorbildlich in das Gruppenleben hineinzuwirken und das Jahresthema in ihren Gruppen erfolgreich durchzuführen.